Rückbildung mit Baby

"Eine Schwangerschaft kommt 9 Monate und geht 9 Monate".

Bei Move Yourself findest Du genau das richtige Programm um deinen Körper nach der Geburt deines Babys wieder in Form zu bringen. Mit Rückbildungspilates nach der Geburt trainierst du die Bauchmuskulatur und den Beckenboden. Mit dem Pilates Grundkurs «Rückbildung» oder «Rückbildung mit Baby» schafft man die Basis. Danach ist der Einstieg ins «Rückbildung Outdoor» möglich.

  • Rückbildung - Grundkurs

    Mit dem Rückbildungs Grundkurs findest du den Weg zu deinem gewohnten Körper zurück und erhältst einen gezielten Aufbau der Beckenboden- und Bauchmuskulatur. Bereits ab 6 Wochen nach der Geburt ist mehr Infos
  • Rückbildung - Outdoor

    Dein Beckenboden und die Körpermitte sind nun gestärkt. Die Kondition kommt zunehmend wieder zurück. Nun ist es an der Zeit den Übergang nach draussen zu machen. mehr Infos
  • 1
Damit das Mögliche entsteht, muss immer das Unmögliche versucht werden. Hermann Hesse

Rückbildung mit Pilatesübungen

Pilates nach der Geburt ist das ideale Training um Beckenboden- und Bauchmuskulatur nach der Schwangerschaft wieder in Form zu kriegen. Während der Schwangerschaft und auch während dem Stillen verändert sich der Körper und schüttet Hormone aus, die das Bindegewebe im ganzen Körper lockerer machen. Diese hormonelle Umstellung kann neben den häufig auftretenden Rücken-/ Beckenschmerzen und Blasenschwäche auch zu Fersenschmerzen und anderen Symptomen führen. Hinzu kommen Verspannungen im Nacken und Schultergürtel, da man nun häufig sein neustes Familienmitglied herumtragen muss. Die gezielten Übungen nach dem Konzept von Pilates ermöglichen dir eine schrittweise Rückbildung und kräftigen Bauch und Beckenboden. Die Kurse können mit oder ohne Baby besucht werden.


Pilates ist ein ganzheitliches Trainingskonzept, dass den Fokus auf die Bewegungsqualität setzt. Hierbei werden immer die 6 Pilates Prinzipien (Kontrolle, Atmung, Präzision, Zentrierung, Bewegungsfluss, Konzentration) berücksichtigt. Speziell an den Übungen zur Rückbildung nach Pilates ist, dass die Kräftigung des Beckenbodens eine zentrale Rolle einnimmt. Mit den Übungen zur Rückbildung wird die Beckenbodenmuskulatur durch die gezielte und selektive Aktivierung vermehrt durchblutet. Dies unterstützt die Wundheilung. Zusätzlich werden die schrägen Bauchmuskeln gekräftigt um das Zusammenwachsen der Rektusdiastase positiv zu beeinflussen.

mehr Info zum Pilates Trainingskonzept.

mehr Pilates?

Du hast die Rückbildung hinter dich und dadurch die Begeisterung für Pilates entdeckt? Super!

Das Pilatesstudio Balanced Exercise bietet Gruppenstunden für dein neues Niveau an.

Klicke hier für den Stundenplan.